Conni Biesalski ★ Die Digitale Zen Nomadin über ihre Zen Transformation

Zu den Kommentaren

 

itunes-button

DNX LIFE HACKZ on SoundCloudDNX LIFE HACKZ on Stitcher

 

 

Interview mit Conni Biesalski von Planet Backpack

Heute spreche ich mit der lieben Conni Biesalski von Planet Backpack live von dem Rooftop im Sundesk Coworking and Coliving Space in Marokko, Taghazout.

Nach der deutschen DNX sind die meisten deutschen digitalen Nomaden direkt weitergezogen in den Süden weil es in Deutschland noch viel zu kalt war und Conni hat uns dann in Tarifa besucht und ist danach auf ein Yoga Retreat in Spanien gegangen, um dann jetzt hier wieder gemeinsam mit uns in Taghazout zu coworken und zu chillen.

Wir beide haben uns vor einigen Jahren bei dem ersten Digitale Nomaden Treffen in Berlin Tempelhof kennengelernt bzw. auf dem Tempelhofer Feld, wo wir so 10-15 Leute waren. Conni ist auch eine der ersten Deutschen gewesen, die auf ihrem Blog über das ortsunabhängige Arbeiten geschrieben hat.

Connis Blog findet ihr unter www.planetbackpack.de und alle Links und Infos zu dieser Folge findet ihr unter www.lifehackz.de/conni.

Jetzt viel Spaß bei dem Interview, in dem wir darüber sprechen wie Conni ihre Entwicklung zur digitalen Zen Nomadin vollzogen hat.

In dieser Folge lernst du:

  1. Warum Conni eine Digitale Zen Nomadin ist.
  2. Welche Tools sie nutzt um ihre Gedanken festzuhalten.
  3. Wie man sich egal an welchem Ort eine Routine aufbaut.
  4. Was NIPSILD bedeutet.

 

Schreib mir an marcus@lifehackz.co, hinterlass eine kurze Bewertung auf iTunes und abonniere die Show!
Werde auch Teil der kostenlosen DNX LIFE HACKZ Community mit über 1.000 gleichgesinnten Lifehackern.
1.000 Dank, Dein Marcus

Be part of the family: Bewirb dich jetzt für ein Interview in der LIFE HACKZ Show

Shownotes

planetbackpack.de
Emilie Wapnick von Puttylike

Diese LIFE HACKZ Folge zum Nachlesen